25.01.2011

DSDS

von ouarda

Die erfolgreiche RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar", den meisten Menschen nur als "DSDS" bekannt, bringt jährlich einen neuen Star am Musikhimmel hervor. Die Teilnehmer, die zunächst zu offenen Castings kommen, werden von einer Jury unter dem Vorsitz des deutschen "Pop-Titans" Dieter Bohlen bei einem Vorsingen beurteilt und entweder abgelehnt, oder zum so genannten "Re-Call" eingeladen, bei dem sich die Teilnehmer erneut beweisen müssen. Am Ende dieses erneuten Vorsingens werden die besten unter ihnen in die Live-Shows gewählt und sind nun von der Gunst der Zuschauer abhängig, die ihren Liebling Woche für Woche via TED in die nächste Show wählen. Diese Shows stehen wöchentlich unter einem anderen Motto, so dass die Musiker ihr Gesangstalent in verschiedenen musikalischen Bereichen, wie z. B. Rock, Pop oder Swing, beweisen müssen. Bisher sind aus der Show Musiker wie Alexander Klaws, Tobias Regner, Thomas Godoj, Daniel Schuhmacher und Mehrzad Marashi hervorgegangen. DSDS ist das Pendant zur britischen TV-Show "Pop Idol", die zwischen 2001 und 2003 in England ausgestrahlt wurde, und ging erstmals 2002 in Deutschland auf Sendung.

Schlagworte
Teilnehmer, Show, Tobias Regner, Daniel Schuhmacher, Thomas Godoj, Dieter Bohlen, Deutschland, England,

Kommentare

18:38 Uhr 25.3.2011

Heinz Werner

So dermaßen gelacht, habe ich schon sehr sehr lange nicht mehr

15:54 Uhr 26.2.2011

Christoph-A.

Einfach nur Klasse, eine der besten Seiten die ich je gesehen habe.

08:41 Uhr 26.2.2011

Edeltrud

Hey Leute ich muss schon sagen echt eine super Idee von euch

22:04 Uhr 29.1.2011

Azad

Hier ist richtig was los! Gut so! Weidamachn!

22:48 Uhr 26.1.2011

Ralf

du gehst mit dem Text auf jeden einzelnen Menschen ein, respekt

Kommentar abgeben

Name*
E-Mail**
Website